vor



Schwerpunktthemen des Instituts für Zeitgeschichte


Der Sieg über den Größenwahn

D-Day - 6.Juni 1944. Beitrag in der Wiener Zeitung, 31.5./1.6 2014

NEU Monographie: Deutschland und die USA

Deutschland und die USADeutschland und die USA: Vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart
Olzog-Edition im Lau Verlag, Reinbek, April 2014; 912 Seiten, mit 10 Faksimiles und 102 Fotos, davon 88 in Farbe, von denen etliche hier erstmals abgedruckt werden.

Inhalt, Einleitung und Register als pdf

Blick ins Buch bei amazon.de

Bild 73: 15. November 1982: Antrittsbesuch von Bundeskanzler Helmut Kohl bei US-Präsident Ronald Reagan in Washington. In einer gemeinsamen Erklärung zum Abschluss des Besuches heißt es: "Die deutsch-amerikanischen Bande sind tiefer als bloße Erwägungen des Nationalinteresses. Sie wurzeln in der tiefen Zuneigung der beiden Völker und werden getragen von engen persönlichen und familiären Bindungen zwischen Amerikanern und Deutschen." Reagan schreibt in sein Tagebuch: "He is entirely different than his predecessor [Schmidt] – very warm and outgoing."

Südtirol Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart

Deutschland und die USAAktualisierte und um 72 Seiten erweiterte Ausgabe, Innsbruck-Wien 2014, Haymon Taschenbuch, 279 Seiten,12 Fotos.

Inhalt und Einleitung als pdf

Blick ins Buch bei amazon.de

Aktuelles

  • Die Bonner Republik, Teile 1&2, Wiederholung auf ARD digital/tagesschau 24, 3.Oktober 2013, 18:00 – 19:30 Uhr
  • Bittere Lektion
    Der Jom-Kippur-Krieg im Herbst 1973 brachte Israel für einen moment an den rand des Untergangs
    Die Zeit, 5. September 2013
  • Das Ende des „Prager Frühlings“
    WICHTIGE TAGE UND STUNDEN: Die USA, Österreich und Südtirol im August 1968 – Entscheidende Ereignisse in Moskau, New York, Prag und Wien
    Dolomiten, Samstag/Sonntag, 24./25. August2013
  • Bomben, Perverse und Könige
    Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1976-1980.
    Rezension in der FAZ, 16.8.2013
  • Die Bonner Republik
    Sechsteilige Fernsehdokumentation, ARD/WDR 2009; Wiederholung auf PHÖNIX, 8. September,14:00 bis 17:00 Uhr und 15. September 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Es klemmt beim Mikroelement
    Ingar Solty: Die USA unter Obama
    Rezension in der FAZ, 24.6.2013
  • Das erlösende Wort
    Auf seiner Deutschlandreise im Juni 1963 wird uS-Präsident John F. Kennedy frenetisch gefeiert – vor allem nach seinem Bekenntnis: »ich bin ein Berliner!«
    Artikel in der ZEIT, 6.6.2013
  • Und Genscher schrieb "Na, na" an den Rand ...
    Akten zur auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1981
    Akten zur auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1982
    Rezension in der FAZ, 2.4.2013
  • Totengräber der Demokratie
    Peter Beinhart: Die amerikanischen Juden und Israel
    Rezension in der FAZ, 29.4.2013
  • Der Russenpartei war es einerlei
    Jan Foitzik: Sowjetische Interessenpolitik in Deutschland 1944-1954: Dokumente
    Rezension in der FAZ, 11.3.2013
  • Missbrauchte Tapferkeit
    Vor siebzig Jahren kam die verheerende Schlacht um Stalingrad endgültig zum Stillstand. Die deutsche 6. Armee war aufgerieben, die Sowjets hatten gesiegt, die Stadt war ein Trümmerfeld.
    Artikel in der Wiener Zeitung extra, 26./27.1.2013
  • Drei Seiten für den Hakenwurm
    Emily S. Rosenberg: Geschichte der Welt 1870-1945: Weltmärkte und Weltkriege
    Rezension in der FAZ, 3.1.2013
  • In Wien geboren, nie Wien verloren
    Ari Rath: Ari heißt Löwe: Erinnerungen
    Rezension in der FAZ, 3.12.2012
  • Mythos Schutzmacht
    Interview in der Neuen Südtiroler Tageszeitung, 2.11.2012
  • Am Atomaren Abgrund
    Wiener Zeitung, 19.10.2012
  • Dem Abgrund entgegen
    In der Kubakrise zwischen den USA und der UdSSR vor 50 Jahren entging die Welt nur um Haaresbreite der atomaren Vernichtung.
    Artikel in der ZEIT, 4.10.2012
  • Über Laos ins Chaos
    William J. Rust: Before the Quagmire: American Intervention in Laos, 1954-1961
    Rezension in der FAZ, 10.9.2012
  • Durch dick und dünn mit Uncle Joe
    Rezension in der FAZ vom 24.8.2012
  • Gut geplant ist halb gewonnen
    John Nelson Rickard: Advance and Destroy. Patton as Commander in the Bulge.
    Rezension in der FAZ, 16.04.2012
  • "Dies ist keine Übung"
    Am 7. Dezember 1941 zerstörten japanische Flieger den amerikanischen Marinestützpunkt Pearl Harbor und provozierten damit den Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg. Wiener Zeitung, 02.12.2011
  • Der Wendepunkt: der Angriff auf Pearl Harbor.
    Ö1, Betrifft Geschichte, 6., 7., 8., 9. Dezember 2011, jeweils 17:55 - 18:00 Uhr.
    logomp3Teil 1 logomp3Teil 2 logomp3Teil 3 logomp3Teil 4
  • Der Anschlag, der die Welt veränderte
    Dolomiten, 8.9.2011
  • Rezension in der FAZ, 22.8.2011
  • Schwerpunkt: Der Mauerbau
    • Zeitungen
    • Rezensionen
    • Vorträge
    • Bücher
    • Fernsehen
    • Beiträge
  • Das Loch inmitten der Republik stopfen
    Vor 50 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer - Hintergründe und neue Erkenntnisse
    Die Tagespost, 11.8.2011
  • Rezension zu:
    Günter Buchstab/Hans-Otto Kleinmann/Hanns Jürgen Küsters (Hrsg.), Die Ära Kohl im Gespräch. Eine Zwischenbilanz.
    Joachim Noack/Wolfram Bickerich, Helmut Kohl. Die Biographie.
    Archiv für Sozialgeschichte, 1.7.2011
  • Sammelrezension "Zur Vorgeschichte des Mauerbaus", Bundeszentrale für politische Bildung

Der Nahostkonflikt

nahostRolf Steininger, Der Nahostkonflikt

Überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe 2012
Übersicht und weitere Informationen

Hörfunkbeitrag: Betrifft: Geschichte - Gamal Abdel Nasser
Ö1, 19.4.2010
logomp3(Steininger-Gamal_Abdel_Nasser.mp3)

Österreichs Diplomaten in Palästina und Israel
1927 - 1976



März 2008, Taschenbuch erscheint im Januar 2012

AUSTRIA, GERMANY, and the COLD WAR
From the Anschluss to the State Treaty
1938 - 1955, Berghahn Books, New York/Oxford 2008, 172pp.

Information at berghahnbooks.com

contents and introduction (.pdf)

Documents:
1: "The Future of Austria." 4 April 1943.
Memorandum by Geoffrey W. Harrison, Foreign Office.
2: Secret: Harold Caccia (Vienna) to Ivone Kirkpatrick (Foreign Office),19 December 1949
3: Secret: Ivone Kirkpatrick (Foreign Office) to Harold Caccia (Vienna),13 January 1950.
4: Memorandum: Harold Caccia(Vienna) to Foreign Minister Anthony Eden (Foreign Office),16 November 1951.


"...eine überzeugende Geschichte des Staatsvertrages,die pointiert die Zusammenhänge mit der deutschen Frage und dem Kalten Krieg fassbar macht und die nun auch einem interessierten ausländischen Publikum zugänglich ist." Michaela Bachem-Rehm in H-Soz-u-Kult, 26.9.2008.

Review by James Shedel, Georgetown University, in: Central European History 42, 2009
Review by Frederick Zilian, Jr., in: Journal of Slavic Military Studies, 22, 2009, p. 327 f

Review by Barbara Stelzl-Marx, Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung, Graz, in: German Politics and Society, 2010, pp.117-122.

Review by Warren W. Williams, University of Wales, Swansea, Wales, in: AUSTRIAN HISTORY YEARBOOK , 41 (2010), pp.304f.

Neu im Mai 2011

Besiegt Besetzt GeteiltStreiflichter des 20. Jahrhunderts
50 Zeitungsartikel, 287 Seiten, 36 s/w -Bilder, 17 Farbbilder

Vorbemerkung und Inhalt

Neu 2013

Besiegt Besetzt GeteiltAkten zur Südtirol-Politik Band 7

1968/69 - Die Einigung

233 Dokumente

Neu 2012

Besiegt Besetzt GeteiltAkten zur Südtirol-Politik Band 6

1967 - Terror und "Operationskalender"

257 Dokumente

Neu

Besiegt Besetzt GeteiltAkten zur Südtirol-Politik Band 5
1965/66 - Mehr "Paket", weniger Verankerung?
241 Dokumente

Lektüre für "verfettete Leute".
Artikel in den Dolomiten, 24.6.2011

Neu im Juni

coer Kubakrise
Titel und Vorbemerkung als PDF
Artikel in der Wiener Zeitung vom 11. Juni 2011

Februar 2011

coer Kubakrise

Inhaltsverzeichnis und Einleitung als PDF-Datei

Neu im November 2010

Besiegt Besetzt Geteilt"Faszinierende Lektüre"
Rezensionen 1977 – 2010. Eine Auswahl
Innsbruck university press, 397 Seiten

Vorbemerkung und Inhalt

Neu im Juli 2010

Besiegt Besetzt GeteiltBesiegt, besetzt, geteilt: Erinnerungen an Deutschland 1945-1949
Olzog Verlag München, 192 Seiten

Kompletter Umschlag als PDF

Neu im Januar 2010

Die Bonner RepublikHeribert Schwan/Rolf Steininger, Helmut Kohl. Virtuose der Macht, Artemis und Winkler, Mannheim 2010, 338 Seiten, mit mehreren s/w und Farbbildern.

Inhaltsverzeichnis
Bildseite "Helmut Kohl und Israel"

Artikel im FOCUS
Artikel auf FOCUS online

Interview mit dem NDR, 26.1.2010

Rezension von Rainer Blasius in der FAZ, 8.2.2010

Interview, ORF Ö1 "Kontext", 10.2.2010

Der pragmatische Machtmensch, Wiener Zeitung vom Samstag, 03. April 2010

Rezension von Kurt Schneider in Leipzigs Neue 3/10

Der unterschätzte Kanzler, Michael Sprenger in Tiroler Tageszeitung vom 1. April 2010

Abstauber der Wende, Arno Orzessek, Deutschlandradio Kultur, 10.2.2010
Besprechung in Bayern2

"Herausragend in der deutschen Geschichte", in: Dolomiten, 3./4./5. April

dpa-Interview, 1.4.2010 (mp3, 4.5MB)

Interview Rai Sender Bozen, 18.3.2010, 14 Minuten. (mp3, 10MB)

Rezension von Tilman Mayer, in: Die Politische Meinung, Mai 2010, 55. Jahrgang, S. 71 f.


Bonner Republik

Bonner Republik Sechsteilige Dokumentation von Dieter Weiss und Rolf Steininger
Redaktion Heribert Schwan

Pressetexte:
Bonner Republik 1949 - 1998 Einführung.pdf
Bonner Republik 1949-1963 Ära Adenauer.pdf
Bonner Republik 1963-1969 Von Erhard zur Großen Koalition.pdf
Bonner Republik 1969 -1974 sozial-liberale Koalition Brandt-Scheel.pdf
Bonner Republik 1974 - 1982 sozial-liberale Koalition Schmidt-Genscher.pdf
Bonner Republik 1982-1990, Kohl Von der Wende zur Wiedervereinigung.pdf
Bonner Republik 1990-1998, Kohl Das vereinigte Deutschland.pdf

Sendetermine WDR: Teil 1: 11.10.2009, 15:05; Teil 2: 18.10.2009, 15:05; Teil 3: 25.10.2009, 15:05; Teil 4: 1.11.2009, 15:05; Teil 5: 8.11.2009, 15:05; Teil 6: 15.11.2009, 15:05

Sendetermine Phönix: Teil 1: 14.11.2009, 20:15; Teil 2: 21.11.2009, 15:05; Teil 3: 28.11.2009, 15:05; Teil 4: 5.12.2009, 15:05; Teil 5: 12.12.2009, 15:05; Teil 6: 19.12.2009, 15:05


Die zweiteilige Fassung des Films ist in der ARD-Mediathek abrufbar unter
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/2246040


Neu im Oktober 2009

Die Bonner RepublikAkten zur Südtirol-Politik 1959-1969
Band 4: 1962-1964 - Verhandlungen, Attentate und Prozesse

Neu im Mai 2009

Die Bonner RepublikHeribert Schwan/Rolf Steininger, Mein 9. November 1989, Artemis und Winkler, Düsseldorf 2009, 432 Seiten mit 22 s/w Abbildungen.

"...Die spannende Lektüre vermittelt einen guten Einblick in die Ereignisse vor 20 Jahren."
Das Parlament, 6. Juli 2009, S.14.

Neu im April 2009

Die Bonner RepublikHeribert Schwan/Rolf Steininger, Die Bonner Republik 1949- 1998, Propyläen, Berlin 2009, 464 Seiten plus 16 Seiten Farbbilder und 94 schwarz/weiß Bilder.
Begleitband zur achtteiligen gleichnamigen Fernsehdokumentation von Dieter Weiss und Rolf Steininger, Redaktion: Heribert Schwan.
Sendetermine für die zweiteilige Überblicksdarstellung
Bonner Republik 1949 - 1998:
ARD 22.4.2009 und 29.4.2009, jeweils 23:30 Uhr
PHOENIX 30.5.2009 20:15Uhr und 21:00 Uhr.
Die sechsteilige Serie wird im Herbst ausgestrahlt.
Pressetext (Teil 1 & 2)
Pressetext (Teil 3 - 8)
Inhalt und Einleitung

Rainer Blasius, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.4.2009
Rezension von Alexander Weinlein

Neu im April 2009

Entscheidungen im Kalten KriegAudio-CDs: Entscheidungen im Kalten Krieg
Von der Konferenz in Potsdam bis zum Krieg in Vietnam

weitere Informationen


Neu im April 2009

Berlinkrise und MauerbauRolf Steininger, Berlinkrise und Mauerbau 1958-1963,
Olzog Verlag München 2009, 464 Seiten; mit 67 s/w Bildern und 7 Faksimiles.

Neu im April 2009

Bildband SüdtirolBildband Südtirol

Die Südtirolfrage. Ein Bildband, Studienverlag Innsbruck-Wien -Bozen 2009, Großformat, mit 103 Abbildungen, davon 49 in Farbe. Klappentext der deutschen Ausgabe / der italienischen Ausgabe

Dezember 2008

Titel VietnamkriegAudio-CDs: Zweiter Weltkrieg und Kalter Krieg
Vom Angriff auf die Sowjetunion bis zum Bau der Mauer in Berlin

weitere Informationen



Aktuell: Der Vietnamkrieg. Dossier USA, November 2008, Bundeszentrale für politische Bildung

Titel VietnamkriegDer Vietnamkrieg
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2004, 128 Seiten. 4. Auflage Juni 2011

Weiterführende Literatur und Links

Ö1 Betrifft Geschichte, 30./31.10. und 2./3.11.2006, jeweils 17.55-18.00 Uhr
Make Love Not War - Hippies- und Antivietnamkriegsbewegung
logomp3(Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4)
Ö1 Betrifft Geschichte, 31.3.- 4.4.2008, jeweils 17:55-18:00 Uhr
"I Have A Dream". Anläßlich des 40. Todestages:
Martin Luther King und die amerikanische Bürgerrechtsbewegung.
Auch als Podcast bei Ö1: (xml oder iTunes)
logomp3(Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5)


Israel at 60

Ö1 Betrifft Geschichte, 31.3.- 4.4.2008, jeweils 17:55-18:00 Uhr

"I Have A Dream". Anläßlich des 40. Todestages:
Martin Luther King und die amerikanische Bürgerrechtsbewegung.
Auch als Podcast bei Ö1: (xml oder iTunes)
logomp3(Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5)

Neuerscheinungen

 

September 2007:
Der Kampf um Palästina
Berichte der deutschen Generalkonsuln in Jerusalem,
Olzog Verlag, München 2007, 544 Seiten, mit 150 Fotos auf Taf. (olzog.de)
Einleitung (.pdf)
Verzeichnis der Dokumente (.pdf)
In gewohnter Könner- und Kennerschaft edierter Dokumentenband ... mit präziser und stimulierender Einleitung.
Es ist nicht nur der Altersmilde seiner Kritiker geschuldet,wenn die von Rolf Steininger entwickelte Form der Aktenpräsentation,die vor allem durch ein ausgeprägtes didaktisches Gespür gekennzeichnet ist,eine wachsende,ja geradezu bewundernswerte Anerkennung findet."
OStD. Werner Ripper, in: Informationen für den Geschichts- und Gemeinschaftskundelehrer, Heft 75/2008,S.93ff. (Volltext)

"In Lehre und Forschung wird kein Weg an diesem Band vorbeiführen, wenn es darum geht,die Ursprünge des Kampfes um Palästina/Israel nachzuvollziehen."
Rüdiger von Dehn, Universität Wuppertal, in H-Soz-u-Kult, 12.10.2008. (Volltext)
Weitere Rezensionen

September 2007:
Akten zur Südtirol-Politik 1959-1969
Band 3: 1961-Das Krisenjahr
Band 3/1:Jänner bis Juni, Dokumente 1-191, 680 Seiten.

September 2007:
Akten zur Südtirol-Politik 1959-1969
Band 3: 1961-Das Krisenjahr

Band 3/2: Juli bis Dezember, Dokumente 192-424, 740 Seiten.
"Die Dokumente geben Antworten auf zentrale Fragen der Südtirolpolitik seit 1945 und ihrer Fortentwicklung … Gegen das aus 19 Archiven zusammengetragene und akribisch edierte Aktenkonvolut ist schwer anzukommen - ganz gleich, ob nördlich oder südlich des Brenners dagegen anzurennen versucht wird."
Reinhard Olt in der FAZ, 10.7.2008 (Volltext)

Neuerscheinungen 2006

August 2006:
Autonomie oder Selbstbestimmung?
Die Südtirolfrage 1945/46 und das Gruber-De Gasperi-Abkommen, Studienverlag Innsbruck-Wien-Bozen 2006, 406 Seiten.
Juni 2006:
Der vergessene Krieg
Korea 1950-1953
2. Auflage 2009

Übersicht und weitere Informationen
September 2006:
Israel und der Nahostkonflikt 1972-1976
Olzog Verlag, München, 2006, 349 Seiten.
"Brennpunkt Nahost – ein österreichischer Rückblick"
Immanuel Petermeier auf e-politik.de
Oktober 2006:
Akten zur Südtirol-Politik 1959-1969
Band 2: 1960 - Vor der UNO, Studienverlag Innsbruck-Wien-Bozen 2006, 865 Seiten.

Oktober 2004
 
Berichte aus Israel
Die Berichte der diplomatischen Vertreter Österreichs in Israel
Eine Aktenedition in 13 Bänden
Herausgegeben von Rolf Steininger
1599 Dokumente, 547 Bilder, 127 Faksimiles, 4740 Seiten, ca 500 Kurzbiographien

Übersicht über alle 13 Bände und zusätzliche Informationen:
BerichteAusIsrael.pdf, 1MB
Artikel im "Profil", Nov. 2004:
profil_1104.pdf, 1.2MB
Artikel in "Echo", Feb. 2005:
Echo_0205_Steininger.pdf, 600KB
Besprechung von Angelika Timm, Bar Ilan University, Israel

weitere Informationen


Akten zur Südtirol-Politik
Rolf Steininger (Herausgeber): Akten zur Südtirol-Politik 1959-1969. Band 1: 1959. Aufbruch im Andreas-Hofer-Jahr. StudienVerlag, Innsbruck 2005. 688 Seiten
Übersicht und weitere Informationen
März 2005:
Der Staatsvertrag

Österreich im Schatten von deutscher Frage und Kaltem Krieg 1938-1955,
Studienverlag Innsbruck-Wien-Bozen,
198 Seiten, mit 8 Faksimiles und 14 Bildern.
"An exceptionally useful work...both well thought out and provocative."
Timothy C. Dowling from the Department of History at the Virginia Military Institute in Lexington, Virginia.
studienverlag.at
Weitere Informationen